1. Zeichnen
Zeichne jeden Morgen das, was Du als Erstes siehst, wenn Du die Augen aufmachst.

Lea_Ortung_ZeichnenLogisch, Lea sieht morgens zuerst ihren Wecker!

Katharina_Ortung_ZeichnenClemens und Katharina haben beide viel gezeichnet. Dies hier ist die Zeichnung vom letzten Urlaubstag.

Haika_Ortung_Skizzenbuch_4Haika hat nicht nur gezeichnet, sondern auch “beschrieben”, was sie morgens zuerst sah.

AnnaD_Ortung_ZeichnenEine von Anna D.s Zeichnungen.

Anna_Ortung_ZeichnenAnna W. war ganz offensichtlich in Leipzig und schaute an Tag 5 ihrer Reise auf eine grüne Wand.

Tristan_Dagmer_Ortung_ZeichnenTristan und Dagmar bereisten zusammen die Insel Norderney. Wo sie übernachteten könnt ihr selbst herausfinden!

 

  1. Haika Berg

    Ich habe drei Wochen lang versucht, jeden Morgen wirklich DAS zu zeichnen, was ich als allererstes gesehen habe. Das war gar nicht so einfach, da man ja noch so vor sich hindämmert. Irgerndwann bin ich dazu übergegangen, das zu zeichnen, was mir morgens irgendwie am interessantesten oder prägnantesten ins Auge viel. Bis ich dann in der dritten Woche nur noch ganz wenig gezeichnet habe, weil da die urlaubliche Faulheit einsetzte.

    Antworten

  2. Ferienbetreuung in der Kunsthalle

    Die Kinder aus der Ferienbetreuung in der Kunsthalle haben abwechselnd ins Skizzenbuch eingezeichnet, was sie morgens als erstes gesehen haben. Nicht selten war das ihr Kuscheltier.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu Haika Berg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© Kunsthalle Emden, Museumspädagogik und die Projektteilnehmer, Karte: © www.lgln.niedersachsen.de