2. Sammeln
a) Suche fünf Dinge, die es wert sind aufbewahrt zu werden. b) Bringe Proben von der Reise mit.

Andreas_Ortung_SammlungAndreas´ Sammlung: Flips Flops haben wir bisher noch nicht zurück bekommen! Wir mussten sehr grinsen beim Auspacken.

SAMSUNGNoch lebendig, deshalb nicht mit dem Kit zu uns zurückgekommen: Vanessas Fund am Strand.

No_Name_Fotos 002Ein anonymes Entdecker-Kit mit sehr tollen Fundstücken aus dem Meer. (Übrigens SEHR geruchsintensiv!)

Sebastian_Ortung_SammlungDies ist Sebastians bunter Fund.

Maike_Ortung_SammlungMaike war ganz öffensichtlich viel am Strand.

Schmidt_Familie_Ortung_SAmmlung_2

Schmidt_Familie_Ortung_SAmmlungMonika, Frank und Jonah haben ihre Probenfläschen sogar noch farblich passend gestaltet und vor Ort fotografiert.

Martje_Ortung_SAmmlungMartjes Sammlung aus ihrem Urlaub. Wohin ihre Reise ging, kann man bei genauem Hinsehen auf dem Foto erkennen.

Haika_Ortung_SammelnHaika war an der Nordseeküste unterwegs und hat uns unter anderem eine Tüte mit Wind mitgebracht.

Anna_Ortung_ProbenEben kamen bei uns die gesammelten Proben von Anna D. an. Das Kärtchen mit der Madonna ist aus den 70er Jahren. Vielleicht erfahren wir ja noch, wie es zu diesem spannenden Fund kam!

Kirsten_Ortung_ProbenKirsten hat ebenfalls einiges gesammelt und scheint viel in der Natur unterwegs gewesen zu sein. Das kleine runde Etwas bleibt uns bisher noch ein Rätsel! Was könnte das sein?

Andrea_Ortung_ProbenImmer mehr spannende Fundstücke landen nun bei uns. Andrea brachte uns diese vorbei. Einige sind sogar “Schnorchelfunde”.

Elke_Ortung_ProbenElke hat eben ihr Entdecker-Kit zurückgebracht und trug ganz schön schwere Proben mit sich.

Corinna_Ortung_ProbennehmenCorinna hat ihre Suche nach Proben dokumentiert. Hier wird sie sich gleich “todesmutig” vom Museumssteg in die Tiefe beugen. Corinna hat mit ihrem Entdeckerkit ihre Praktikumszeit in der Kunsthalle verbracht und dann gehört so eine Wasserprobe natürlich dazu!

Wir freuen uns über noch mehr Fotos von euch! Schickt sie uns einfach per E-Mail zu.

  1. Anna D.

    Das Heiligenbildchen stammt aus dem “Krempels” in Dießen am Ammersee.
    Das ist ein wunderbarer Trödelladen, der sehr besondere Schätze in seinem Sortiment hat, wie wir hier sehen . Kosten 10 Cent

    Antworten

  2. Haika

    Wenn man so viel Zeit am Strand verbringt, dann sammelt man doch irgendwie immer Muscheln, Steine, Schneckenhäuschen, angeschwemmtes Holz,…. Ich natürlich auch :-) Aber am wertvollsten ist wohl meine Tüte, in der ich den Wind eingesammelt habe. Ein richtiger “Windbeutel”. Wind kann man immer gebrauchen, wenn man Wind-Wasser-Sportler ist!

    Antworten

  3. Haika

    Proben habe ich natürlich auch genommen. Drei verschiedene Sandpröbchen. Ich war mit meinem Bulli an der Nordseeküste zunächst in Schleswig-Holstein und bin dann weiter Richtung Norden an der Westküste Dänemarks gefahren.

    Probe 1: Sand vom Bühler Strand in St. Peter-Ording. Mit Wasser, da der ganze Strand durch erhöhtes Hochwasser doch sehr nass war….
    Probe 2: Flugsand, der sich durch den starken Wind um mein Auto auf dem Strand von Römö (DK) angesammelt hatte.
    Probe 3: Sand aus meinen Schuhen von der Wanderdüne um den Leuchtturm von Rubjerg (DK). Ich hab gefühlte drei Tonnen Sand drin gehabt…

    Antworten

  4. Tanja

    Es sammelt sich so einiges im Urlaub an: nach unserer Reise nach München, Füssen, Lindau, Bregenz und Köln sind das unter anderem Quittungen, Fliegendreck an der Windschutzscheibe, Bons, Tüten, Souvenirs (Becher), gesammelte Kilometer, Erlebnisse, gemeinsame Erinnerungen, Blasen an den Füßen, ein Pfand aus dem Biergarten am “Chinesischen Turm”, Reiseplaner, Sonnenbrand, Urlaubs-Fotos, die gesichtet werden wollen und vieles mehr. Ich habe für das Ortungsprojekt den Pfand aus dem Biergarten mitgenommen.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu Haika Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© Kunsthalle Emden, Museumspädagogik und die Projektteilnehmer, Karte: © www.lgln.niedersachsen.de