Projektpräsentation von “ORTUNG” während der Ausstellung “Neuland! Macke, Gauguin und andere Entdecker”
vom 14. September 2013 bis 19. Januar 2014.

Ortung_Raumansichten_sieben

Ortung_Raumansichten_sechsDieser Leuchtkasten zeigt die Lochkamerafotos unserer Teilnehmer.

Ortung_Raumansichte_einsSkizzenbücher, Lochkameras und verschiedene Dokumentationsfotos unserer Teilnehmer sind im ertsen Raum untergebracht.

Ortung_Raumansichten_fünfViele, viele Lochkameras, die in ganz Europa im Einsatz waren. Einige tragen Spuren und sind von der Sonne gebleicht worden. Eine Lochkamera wurde sogar von einem Hund angenagt. Im Hintergrund sieht man die Bilder der Lochkameras an ihren Aufstellungsorten.

Ortung_Raumansichte_zweiAußerdem im ersten Raum zu finden: die über 560 Fundstücke, die den Weg zurück zu uns fanden.

Ortung_Raumansichte_drei

Ortung_Raumansichte_zvierHier sehen: die gesammelten Proben.

Hier findet ihr ein paar Eindrücke von unserem Ausstellunsgaufbau. Auf den Fotos zu sehen ist unsere neue FSJlerin Hannah, die uns tatkräftig unterstützt.

Aufbau_Ortung_Präsentation_04

Aufbau_Ortung_Präsentation_01Puuu, wir haben bisher 560 Tüten mit euren Fundstücken zurück bekommen!

Aufbau_Ortung_Präsentation_03112 Skizzenbücher warten noch auf ihren Platz in der Präsentation.

Aufbau_Ortung_Präsentation_02 112 Lochkameras wurden von uns geöffnet und die Bilder eingescannt. Wie die Fotos ausgestellt werden, bleibt bis Samstag ein Geheimnis!

Web www.kunsthalle-emden.de
E-Mail museumspaedagogik(at)kunsthalle-emden.de
Telefon 0 49 21 – 97 50 71
Ihr könnt uns aber auch über unsere Internetseite
kontaktieren: Das sind wir!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© Kunsthalle Emden, Museumspädagogik und die Projektteilnehmer, Karte: © www.lgln.niedersachsen.de