Ortung_Kartenmotiv_blog_klein
Ortung_Kartenmotiv_blog_klein

Fast 200 Entdecker-Kits haben wir für unsere Teilnehmer gepackt, verschickt, persönlich vorbeigebracht oder an der Museumskasse bereitgestellt. Bis auf einige Wenige, sind mittlerweile alle Kits auf Reisen oder mit unseren Teilnehmern daheim unterwegs. Spätestens zum 31. August 2013 sollen sie alle wieder bei uns sein, damit wir mit all den vielen Beiträgen eine eigene Präsentation im Rahmen unserer “Neuland-Ausstellung” vorbereiten können.

Wer also noch mitmachen möchte: bis Ende August ist Zeit sich in der Museumspädagogik der Kunsthalle Emden zu melden. Ihr erreicht uns unter 0 49 21 – 97 50 71 oder unter museumspaedagogik(at)kunsthalle-emden.de.

Reiseberichte, Ideen, Anregungen … wir freuen uns, wenn ihr uns Kommentare hinterlasst. Die Reiseberichte der “Daheimbleiber” und der “Reisenden” können ab sofort unter den entsprechenden Kapiteln gepostet werden.

Die Entdecker-Kits enthalten: ein Maßband, Kreide und Graphitstift, ein Skizzenbuch, einen Schrittzähler, eine Lochkamera und eine Anleitung. Mit all diesen Materialien könnt ihr eure Reise oder euer Daheimbleiben dokumentieren.

Dies sind die Aufgaben, die wir euch stellen:

1. Zeichnen: Zeichne jeden Morgen das, was Du als Erstes siehst, wenn Du die Augen aufmachst.

2. Sammeln: a) Suche fünf Dinge, die es wert sind aufbewahrt zu werden. b) Bringe Proben von der Reise mit.

3. Markieren: Hinterlasse auf Deiner Reise mindestens eine Spur mit der Kreide und fotografiere sie.

4. Zählen: a) Zähle deine Schritte. b) Wie oft hast Du Dich gefreut, geärgert oder wurdest überrascht?

5. Maßnehmen: Vermesse mindestens drei Gegenstände, notiere den Standpunkt, den Tag und die Maße im Skizzenbuch.

6. Schreiben: Suche die kitschigste Postkarte vor Ort aus und schicke sie an jemanden, der sie verdient.

7. Fotografieren: a) Dokumentiere Deine Urlaubszeit mit der Lochkamera. b) Fotografiere den Ort, an dem Du die Lochkamera befestigst.

8. Aufnehmen: Nimm ein Geräusch mit dem Handy auf oder beschreibe es im Skizzenbuch.

Ortung_Rücklauf_KitsEs werden immer mehr!

Web www.kunsthalle-emden.de
E-Mail museumspaedagogik(at)kunsthalle-emden.de
Telefon 0 49 21 – 97 50 71
Ihr könnt uns aber auch über unsere Internetseite
kontaktieren: Das sind wir!

  1. Katrin Tölle

    Bitte denkt daran, die Entdecker-Kits bis zum 31.08. wieder in die Kunsthalle zu bringen. Dies ist ohne vorherige Anmeldung jederzeit während der Öffnungszeiten möglich. Bei Fragen könnt ihr das Team der Museumspädagogik sehr gerne kontaktieren.

    Wir freuen uns auf eure Kits!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu Katrin Tölle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

© Kunsthalle Emden, Museumspädagogik und die Projektteilnehmer, Karte: © www.lgln.niedersachsen.de